Jerusalem Quartet

Donnerstag, 4. August 2022 | 20.30 Uhr
Kirche San Gian, Celerina 

Konzert CHF 80 | CHF 60 
free seating



Tickets

 

Jerusalem Quartet

«Leidenschaft, Präzision, Wärme, eine Gold-Mischung: Das sind die Markenzeichen dieses exzellenten israelischen Streichquartetts.» So die Einschätzung der New York Times über das Jerusalem Quartet. 1993 in Jerusalem gegründet, machte es sich im internationalen Musikleben rasch einen Namen und ist inzwischen eine feste Grösse des europäischen und amerikanischen Musiklebens geworden. Im Engadin bringt das Quartett Werke von Haydn, Bartók und Tschaikowsky zur Aufführung.

Programm

Joseph Haydn (1732-1809): Streichquartett op. 20, Nr. 5 f-Moll 22'
Béla Bartók: (1881-1945): Streichquartett Nr. 4 SZ 91 25'

Pause

Pjotr Iljitsch Tschaikowski (1840-1893):
Streichquartett Nr. 1 D-Dur op. 11 30'