Aydar Gaynullin Quartett

Aydar Gaynullin, Bajan/Akkordeon
Aliya Vodovozova, Flöte
Alexey Wagner, Gitarre
Philipp Kulen, Percussion

Montag, 2. August 2021 | 11.00 Uhr
Nostalgie-Dampfbahnfahrt zum Konzert anlässlich des European Year of Rail
Abfahrt: 11.00 Uhr ab Bahnhof St.Moritz

Konzert
free seating


Tickets

Aydar Gaynullin Quartett

Für alle Akkordeon-, Tango- und Dampfbahn-Fans ein Muss ist das Openair-Konzert von Aydar Gaynullin und seinem Quartett. Den 100. Geburtstag von Tango-König Astor Piazzolla feiern wir im «European Year of Rail 2021» mit einer gehörigen Portion Eisenbahn-Romantik. In exklusiver Fahrt fahren Sie mit einer Nostalgie-Dampfbahn der Rhätischen Bahn von St. Moritz durch den Albula nach Stuls bei Bergün auf einer der schönsten Bahnstrecken der Welt (UNESCO Weltkulturerbe!).

Mit Aydar Gaynullin erwartet Sie ein Feuerwerk. Er ist «musikalisches Genie und begnadeter Unterhalter», wie die Presse schreibt. Keiner könnte Astor Piazzolla besser und mitreissender ehren als er zusammen mit seinem phänomenalen Quartett aus Akkordeon, Flöte, Gitarre und Schlagzeug.

Programm

«Tribute to Piazzolla» zu seinem 100. Geburtstag
Werke von Astor Piazzolla, Carlos Gardel, Richard Galliano, Ángel Villoldo, Alfred Schnittke und Aydar Gaynullin