Michal Lewkowicz Klarinette
Claire Thirion, Violoncello
Jan Schultsz, Hammerflügel

 

Freitag, 7. August 2020 | 20.30 Uhr
Englische Badkirche | St.Moritz Bad

Konzert
CHF 70 | 50
free seating

Tickets

Programm

Johannes Brahms: Klarinettentrio a-Moll op. 114
und weitere Werke von Johannes Brahms

Trio Lewkowicz - Thirion - Schultsz

Eigentlich hatte Brahms im Alter von 57 Jahren beschlossen, mit dem Komponieren aufzuhören. Aber dann hörte er den Klarinettisten Richard Mühlfeld und konnte es doch nicht lassen. Er war so beeindruckt von dessen Spiel, dass er wieder zur Feder griff. Es entstanden in kürzester Zeit mehrere Werke für Klarinette in unterschiedlicher Besetzung. Den Anfang machte das Klarinetten-Trio a-Moll op. 114. Michal Lewkowicz, Claire Thirion und Jan Schultsz spielen Brahms auf Instrumenten aus der Zeit: Ein 1871 gebauter Hammerflügel aus der Wiener Werkstatt Streicher, ein Exemplar wie Brahms eines hatte und liebte, reist mit ins Engadin und lässt ungeahnte Klangfarben erleben.