Rachel Harnisch, Sopran
Marina Viotti, Mezzosopran
Jan Schultsz, Hammerklavier

Dienstag, 6. August 2019 | 20.30 Uhr
Kirche San Niculò, Pontresina

Konzert
CHF 70 | 50
free seating
 

Tickets

Programm

Ein Abend mit Brahms

Johannes Brahms (1833-1897): Lieder und Duette

 

Die beiden Schweizer Sängerinnen Rachel Harnisch und Marina Viotti verwandeln gemeinsam mit Jan Schultsz die Kirche Pontresina in die kleinste Opernbühne der Welt: Mit Liedern und Duetten von Johannes Brahms werden die drei von den grossen Themen und Leidenschaften des Lebens erzählen. Rachel Harnisch, die ihren prächtigen Sopran in allen Ausdrucksnuancen leuchten lassen kann, ist sowohl als Opern- wie Liedersängerin auf den Bühnen der Welt zu Hause. Marina Viotti ist eben dabei, diese im Sturmwind zu erobern. Sie war Finalistin der Operalia Competition 2018, dieses Jahr wurde sie für die International Opera Awards in der Kategorie «Young Singer» nominiert, und an der Opéra du Rhin gab sie umjubelte Débuts als Rosina im Barbiere di Siviglia und Olga in Eugen Onegin. Jan Schultsz begleitet die beiden Künstlerinnen auf seinem 1871 gebauten Streicher-Flügel, einem Instrument, wie Brahms selbst eines besass und liebte. So wird Brahms' Musik so authentisch wie möglich zu erleben sein. Ein Abenteuer der besonderen Art, wie es weltweit noch nie zu hören war!