Rachel Harnisch, soprano
Jan Schultsz, fortepiano

Martedi 6 agosto 2019 | ore 20.30
Kirche San Niculò, Pontresina

concerto
CHF 70 | 50
free seating
 

biglietti

Programma

Julius Otto Grimm (1827-1903): aus «Sechs Lieder und Gesänge» op. 18 (1873)
Robert Schumann (1810-1856): Frauenliebe und -leben op. 42 (1840)
Johannes Brahms (1833-1897): Lieder
Jan Schultsz spielt einen Flügel von Johann Baptist Streicher & Sohn, Wien von 1871
Rachel Harnisch & Jan Schultsz

Die grosse Opern- und Liedsängerin mit Walliser Wurzeln Rachel Harnisch macht mit einem im Wortsinn unerhörten Liederabend im Engadin Station. Jan Schultsz begleitet die Lieder der drei Freunde Schumann, Brahms und Grimm an einem historischen Hammerflügel, wie Brahms ihn hatte: ein Flügel aus der Wiener Werkstatt Streicher aus dem Jahr 1871. Eine einmalige Gelegenheit, eine Reihe der schönsten Lieder aus dem 19. Jahrhundert so zu hören, wie sie die Komponisten selber gehört haben.